Kreativität

Schon in der Schule begann mein Interesse an kreativem Arbeiten. Dort war Kunst mein Lieblingsfach, was in der Regel auch an meinen Noten sichtbar war. Nach der Schulzeit ebbte das Interesse zunächst etwas ab, bis ein Mental-Coach die Begeisterung in mir wieder weckte...

Seitdem versuche ich mich in meiner Freizeit als Hobby-Maler. Ich würde aber nicht so weit gehen, mich als Künstler zu bezeichnen. Die Malerei hilft mir einfach dabei mal abzuschalten und gleichzeitig etwas Kreatives zu machen. In der Regel arbeite ich zeitgleich an mehreren Bildern, bis zur Fertigstellung eines Werkes kann also auch manchmal viel Zeit vergehen. Auch bei der Entwicklung von Geschenkideen kommen mitunter interessante Ergebnisse raus. Aber seht selbst...

Ein paar Werke von mir findet ihr oben in der Bilderleiste.